Liebe Eltern,



der erste Waldtag in diesem Jahr liegt ein wenig zurück. Wir möchten mit den Bildern an diesen schönen Vormittag erinnern.

 

Die Waldtage sind vor allem für Kinder gedacht, die nicht jeden Tag im Wald sein können und wir möchten gerade für diese Kinder Erfahrungsräume und Erlebnisse rund um den Wald schaffen.

 

Im Vordergrund stand dieses Jahr die wunderbare Pflanze Spitzwegerich. Gemeinsam mit den Kindern haben wir den Spitzwegerich auf den Wiesen entdeckt und gepflückt. Im Anschluss haben wir ein Heilöl hergestellt, welches in wenigen Wochen kleine Wunden, Insektennstiche, leichte Verbrennungen und vieles mehr heilen wird.

 

Das Waldtage-Team bedankt sich recht herzlich im Namen des Waldkindergartens für die Spenden und die rege Teilnahme an unserem tollen Waldtag. Ein Dankeschön auch an die Eltern des Waldkindergartens, die uns mit einem bezaubernden Wildkräuterbuffet unter die Arme gegriffen haben!

 

Wir freuen uns sehr, viele viele Kinder mit ihren Eltern am 26. August 2017 zu unserem nächsten Waldtag begrüßen zu dürfen. Hier werden wir uns in die Blütenwerkstatt begeben von 15-17 Uhr.

 

Ihr seid herzlich eingeladen!

 

Euer Waldtage – Team

Mareen, Katy, Theresa und Ellen

View the embedded image gallery online at:
http://www.wurzelnundfluegel.net/#sigFreeIda0887b7b01

 

Wir möchten alle interessierten Eltern zu unserer diesjährigen Infoveranstaltung am 01. April 2017 auf unsere Waldwiese in der Küchenholzallee (direkt neben dem Freibad Kleinzschocher) einladen.

 

Ab 10:00 Uhr öffnen wir unsere Pforten und um 10:30 Uhr beginnen wir mit unserem Vortrag. Nutzt die erste halbe Stunde gern, um euch das Gelände anzusehen und alles zu erkunden.

 

In der Vortragszeit werdet ihr sowohl von Seite der Elternschaft als auch von Erzieherseite alles Wichtige zum Tagesablauf unserer Waldkinder, der Vereinsarbeit, unserem Konzept und den finanziellen Rahmenbedingungen erfahren.

 

Im Anschluss daran könnt ihr alle Fragen stellen, die vielleicht noch offen geblieben sind.

 

Zum Beginn des neuen Kindergartenjahres 2017/18 (im August) haben wir laut dem jetzigen Stand 1-2 freie Plätze, auf die ihr euch bewerben könnt.

 

Auf der Infoveranstaltung werden wir an alle interessierten Eltern Fragebögen verteilen. Weitere Infos zum Bewerbungsaublauf erhaltet ihr ebenfalls an diesem Tag.

 

Bitte denkt daran, dass unser Waldkindergarten Kinder erst ab dem dritten Lebensjahr aufnimmt. Euer Kind muss also im August 2017 bereits dieses Alter erreicht haben.

 

Wir führen keine Warteliste. Sollte es für euer Kind altersmäßig also diesmal noch nicht passen, könnt ihr euch gerne am 01. April informieren, euch jedoch erst im Jahr darauf auf einen Platz bewerben.

 

Unsere Waldpforten schließen dann spätestens um 12:00 Uhr, so dass ihr den restlichen Tag noch mit anderen Aktivitäten genießen könnt.

 

Bitte denkt an wettergerechte Kleidung, denn im letzten Jahr wurde unsere Infoveranstaltung von Regen, Schnee, Hagel und Sonne begleitet. :)

 

Hier nochmal alle wichtigen Infos in Kurzform:

 

Was? Infoveranstaltung + Möglichkeit der Bewerbung für einen Kindergartenplatz
Wann? 01. April 2017
  Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 12:00 Uhr
Wo? Waldkindergartenwiese in der Küchenholzallee, 04229 Leipzig

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!

 

jahresbaumwiese_2014

 

Zum Frühlingsanfang wollen wir euch nun gern am 24. April 2016 (Sonntag) auf unsere schöne Kindergartenwiese in der Küchenholzallee direkt neben dem Freibad Kleinzschocher zum Tag der offenen Tür einladen.

 

Um 10:30 Uhr werden wir euch von dem Waldalltag unserer zwei Kindergartengruppen, den Füchsen und den Igeln, erzählen und berichten wie unsere Elternintiative aufgebaut ist und funktioniert.

 

Gern könnt ihr hier sämtliche Fragen stellen, die euch auf dem Herzen liegen.

 

In diesem Jahr werden 2-3 Plätze frei, für die wir Kinder suchen, welche 2018 oder auch 2019 in die Schule kommen. Der Geburtstag eures Kindes sollte also zwischen Juli 2011 und Juni 2013 liegen.

 

Unser Aufnahmeverfahren wird diesmal etwas verändert ablaufen. Am Tag der offenen Wiese werden wir einen kurzen Fragebogen an alle interessierten Familien verteilen. Diesen sendet ihr bitte binnen einer Woche ausgefüllt an uns zurück.

 

Wir werden anhand dieser Fragebögen eine bestimmte Anzahl an Familien aussuchen, welche wir zu einem gegenseitigen Kennenlerngespräch einladen.

Im Anschluss daran entscheiden wir, wer den Platz bekommt. Sollten mehrere Familien in Frage kommen, entscheidet das Los.

 

Bitte beachtet, dass wir keine Warteliste führen. Wir vergeben nur Plätze für das kommende Jahr.